BLAU Projects

Naturschutz am Bau . A17 - 3.Bauabschnitt

baubegleitende Artenschutzmaßnahme Neubau BAB 17 Dresden, 3.BA

  • Projektvolumen: ca. 5000 h
  • Dauer: 01.03.-31.10.2005/2006
  • Auftraggeber: DEGES GmbH (Berlin)
  • Besonderheiten: Einbindung eigener faunistischer Feldforschung

Auch im 3. BA der BAB 17 waren baubegleitend Amphibienschutz - Zäune aufzubauen und zu betreuen. Am Erlichtteich (2000 m) sind im ersten Jahr 52.500 Individuen besonders geschützter Arten vor den bautypischen Gefahren bewahrt worden, am Heidenholz (2400 m) etwa 79.600 Tiere. 2006 waren es allein >300.000 Erdkröten.

Weitere Projektfotos

  • Sample_Fotos
  • Sample_Fotos
  • Sample_Fotos
  • Sample_Fotos
Fotos: Jan Blau / 1990-2006 | Klick fuer eine groessere Ansicht